Die Lenzerwische - Tour

Feste Termine 2022: die Tour findet ab April an jedem zweiten Samstag im Monat statt. Ich führe sie am 9. Juli und am 10. September durch.

Die Buchung läuft über die Burg Lenzen 0387921221 oder info@burg-lenzen.de

Die Tour kann auch an einem Wunschtermin gebucht werden, und zwar unter draussen@elbtaumel. Hier können auch Abweichungen im Ablauf abgesprochen werden.

Treffpunkt auf dem Parkplatz der Burg Lenzen, immer um 11 Uhr.

Die Kosten betragen für Erwachsene 10 Euro, Kinder unter 12 Jahren zahlen die Hälfte, Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen.

Das offene Buch der Prignitz.
Ganz im Westen gelegen, dünn besiedelt, mit alten Siedlungsstrukturen, extensiver Weidewirtschaft, offener Landschaft, und immer wieder Wasser, so präsentiert sich die Lenzerwische.

 Von der Burg Lenzen geht zum Hafen und wechseln hier auf den Elbdeich. Wir fahren am alten Grenzturm vorbei, besuchen die Eiseiche im Vorland, die kleine Kirche hinter dem Deich, lassen immer wieder den Blick über die Elbe schweifen, bewundern die Schönheit und Kraft mit der sie Landschaft formt. Bis wir uns in Wootz von der Elbe verabschieden. Mit kleinem Bogen durch den Ort erreichen wir einen Wirtschaftsweg durch das Wiesen- und Ackerland der Wische. Mit weitem Blick, an Wassergräben vorbei radeln wir zu Löcknitzbrücke. Wir bleiben der Löcknitz eine kleine Strecke treu, bis zur Holzbrücke vor Baekern. Wir passieren den Ort auf seiner einzigen Straße und haben es dann nicht mehr weit bis Lenzen.